Objects of desire 2018 // 15. - 16.12.2018

objects 2018 980 

Teilnehmende Künstler und Künstlerinnen

Zhenya Li, Marta Fischer, Brigitte Stenzel, Christine Linder, Art-Wool, Kerstin Skringer, Matthias Hirtreiter, Liza Reich, Anja Verbeek von Loewis, Christoph Marek, Gotlind Timmermanns, Angelika Ecker-Pippig, Stefan Zeiler, Vincent Mitzev, Heidi Wilberg, Holger Dreissig, Andreas Jungk, Zamp Wimmer, Fabian Feichter, Yutie Lee, Maria Wallenstål-Schoenberg, Jette Hampe, Korbinian Jaud, Claudia Bläsi, Tilman Krumrey, Iris Schabert, Simon James, Angela Wechner,
Artur Lesniewicz, Isabel Ritter, Christian Gaier, Inge Schulz

Objects of Desire
15. und 16. Dezember 15 Uhr bis 19 Uhr
Ausstellung in halle50 mit
Adventsumtrunk und Weihnachtsgebäck

16. Dezember 15 - 18 Uhr KÜNSTLERSONNTAG
mit ausgewählten offenen Ateliers und
kostenlosem geführten Atelierrundgang
um 16 Uhr Treffpunkt halle50

 

Kunst und Arbeit // 12.10. - 21.10.2018 //  Fr. - So. 16 - 20 Uhr

kartehallegrafik 980

Lukasz Chrobok (Hamburg), Sibylle Klein/ Marco Rien (Hamburg), Claudia Hinsch (Hamburg)
Alexander Raymond (Hamburg), Annegret Bleisteiner (München), Wolfgang L. Diller (München)
Friederike & Uwe (München), Phoebe Lesch (München), Patricia London Ante Paris (München)
Bernhard Springer (München), Thomas Weidner (Berlin)  

980

Dauer: 12 10. - 21. 10. 2018
Öffnungszeiten: Fr. - So. 16 - 20 Uhr

logosd

Parallelausstellung im Kommunalreferat

Bernhard Springer // GHOSTS – Kunst & Wissenschaft
14.09. - 20.09.2018

ihre bessere header2 B800

Ausstellung

GHOSTS – Kunst & Wissenschaft
von Bernhard Springer
neue Arbeiten aus der Werkreihe „Ghosts“ Acrylbilder auf Leinwand (in der Technik Sprühdose + Lackrolle
)
(
http://www.bernhard-springer.de/Springer_Deutsch/Galerie_1_aktuell/ghosts/01_GHOSTS.html )

sowie aus der Werkreihe „Voodoo-Dada“ Objekte aus Plastic-Fundstücken
(http://www.bernhard-springer.de/Springer_Deutsch/Galerie_2_nebenwege/Voodoo_Dada/01_voodoodada.html )

und der Publikation des Kunstfanzine „plastic-indianer“ no 25: GHOSTS mit Beiträgen aus Kunst & Wissenschaft
(http://www.plastic-indianer.de/start_deutsch.html )

Vernissage:
Fr. 14.9.2018 19:30 Uhr

Ausstellungsdauer:
Sa. 15.9. – Do 20.9.2018

täglich geöffnet von 15 -20 Uhr

Veranstaltungen während der Ausstellung

Sa 15. September, 19:30 Uhr

Konzert der Gruppe LOVEPIL
mit visuals von Lost Images Production
(http://www.dynamicmix2000.de/Multimonitor/Sick_and_Bored_of_Being_Sick_a/sickandbored.html)

So 16. September, 19:00 Uhr

Buchpremiere
Kunstmagazin plastic-indianer no 25
mit Beiträgen Kunst & Wissenschaft zum Thema
und mit Künstlergespräch Bernhard Springer

(gleichzeitig monatlicher Domagk Künstlersonntag mit Führung ab 16 Uhr durch die Ausstellung GHOSTS)

Mi 19. September, 19:00 Uhr

Buchpremiere
plastic-indianer Sammelband I (no 1-10) und II (no 11-20)
mit Wolfgang L. Diller (Herausgeber) und Hubert Kretschmer (Verleger icon Verlag) (http://icon-verlag.de/)

Do. 20. September, 19:00 Uhr
SPD Kulturforum e.V.
GHOSTS - KUNST & WISSENSCHAFT
Einführung in die Ausstellung und Initiationsvortrag mit Bernhard Springer


alle Veranstaltungen Eintritt frei

Mohammed Al Sadoun // Spur / Ather // 18.07.- 22.07 2018 

 Mohammed Al Sadoun

Vernissage: Dienstag, 17.07.2018 um 19 Uhr // Einführung Dr. Elmar Zorn  um 19:30

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 11 bis 21 Uhr // Sonntag von 11 bis 18 Uhr

Sonntag 15. 07.2018: Künstlersonntag mit Gratis-Führung durch verschiedene Ateliers // 16 Uhr Treffpunkt halle50
Preview der Ausstellung Spur / Ather von Mohammed Al Sadoun in halle50 mit Artist Talk (Englisch)

Eintritt frei

Mohammed Al Sadoun CV // PDF

Mohammed Al-Sadoun About // PDF

 Mohammed Al Sadoun

Females // wonderfulwomenlifechange // 06.07. - 08.07.2018

 females

 

Marianne Hilger, Andrea Meßmer, Jeannine Rücker,
Priska Ludwig, Stefanie Macherhammer, Patrizia Zewe

 

Sechs Künstlerinnen – Sechs Positionen

Übergänge & Zwischenzeiten im Leben der Frau
Umbrüche, Wandel, Suche, Aufbruch und permanente Veränderung

Artweekend 6. – 8. Juli

Ausstellung der Künstlerinnengruppe FEMALES

Vernissage 6. Juli um 19 Uhr mit Performance Stephanie Felber / Daniella Holloch

Geöffnet Sa / So von 14 – 19 uhr HALLE 50

 

more infos:

www.patriziazewe.de
www.patriziazewe.de/blog
www.muenchen-lebt.de

 

inbetween - zwischen den Trapezen // 29.06. - 01.07.2018

 Inbetween

 

inbetween – zwischen den Trapezen

 

 

Abschlussausstellung

des Bachelor-Studiengangs Kunstpädagogik

der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München

Vernissage
Do. 28. Juni 2018, 19 Uhr // Eintritt frei!

Kunstauskunft
29. Juni – 1. Juli 2018, 11-20 Uhr
Künstler*innen stehen für Fragen zu den künstlerischen Positionen zur Verfügung.
Eintritt frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

INBETWEEN für Familien
Sa. 30. Juni 2018, 12-17 Uhr

Workshops, Vermittlungsangebote und Kunstcafé für die ganze Familie
in Kooperation mit der Feierwerk Funkstation – Haus für Kinder, Jugendliche & Familien.

Eintritt frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Halle 50 des städtischen Atelierhauses am Domagkpark in München

 

Pressemitteilung - PDF

 

 

Wunderkammer Domagkateliers // 02. 06. - 17.06.2018

25 Jahre DomagkAteliers

wunderkammmer 2018

WUNDERKAMMER

Installation mit Arbeiten der aktuellen und ehemaligen Domagkkünstler/innen
und

Videoprojektionen dokumentarischer Filme zu Künstler/innen und Historie der Domagkateliers


Ausstellungsdauer: 2 – 17 Juni 2018

Eine Gemeinschaftsausstellung aller aktuellen sowie ehemaliger Domagkkünstler.
Die Installation bildet den U-förmigen Grundriss des Atelierhauses ab.
Jede/r der KünstlerIn hat darin ein eigenes Modul zur Verfügung,
in der die individuellen, künstlerischen Arbeiten gezeigt werden.


Die WUNDERKAMMER ist eine Referenz an die lange Tradition der Domagkateliers, als Gemeinschaft und in Netzwerken zu agieren und damit gleichzeitig individuelle Ausdrucksmöglichkeiten und künstlerische Vielfalt aus zu breiten.

 

Mit freundlicher Unterstützung von
Kulturreferat der Landeshauptstadt München
und Bezirksausschuss 12 Schwabing-Freimann
FUNKSTATION

Domagk Underground 08.06. - 08.07.2018

Neue Ausstellungsfläche mit ca. 140 m2 eröffnet

Zu den diesjährigen DomagkAteliertagen und zum 25-jährigen Jubiläum
wurden am 08.06.2018 neue Austellunggsräume in den DomagkAteliers eröffnet.

Arbeiten des Münchner Künstlers Zamp Wimmer

Ausstellungsdauer 08.06. - 08.07.2018

Infos zu Domagk Underground: 0157 - 742 06 267

 

DOMAGKATELIERTAGE 2018 // 08.06. bis 10.06.2018

domagkateliers25jahre

Opening: Freitag 08. Juni 2018 // 18.30 Uhr

Begrüßung durch Herrn Marian Offman, Stadtrat der Landeshauptstadt München, in Vertretung
des Oberbürgermeisters und durch die Künstlersprecher/innen des Atelierhauses

Klavierbegleitung: Russel Russinhoff
anschließend: Offene Ateliers // 19 - 22 Uhr

WUNDERKAMMER
Installation mit Arbeiten der aktuellen und ehemaligen Domagkkünstler/innen und
Videoprojektionen dokumentarischer Filme zu Künstler/innen und Historie der Domagkateliers
Vernissage: Freitag 1 Juni 19 Uhr
Ausstellungsdauer: 2 – 17 Juni 2018

SA 9 JUNI / SO 10 JUNI
Atelierhaus // Offene Ateliers // 14 - 20 Uhr
Videoprojektion: Künstler/innen und Historie der Domagkateliers im Obergeschoss links

OPEN AIR BÜHNE
Live-Musik mit ZEBRATHOUGHT, Pikes,
Sciencedos, Manuel Winhart Trio, zlep u.a.
Performances und Lesungen

AUTOBAHNMAUER // SÜDFLÜGEL
LAST EXIT TO DOMAGK: Ausstellung an der Autobahnmauer
AMBIENT GARDEN: elektronische Experimentalmusik
u.a. mit Niel Mitra, Jesaja Song
VJing mit FUTURFOTO u.a.

NEUERÖFFNUNG
DOMAGK UNDERGROUND

Ausstellung im Untergeschoss des Nordflügels

INNENHOF
Skulpturengarten
Photo-Auto-Mat (Eventtruck)
Kinderkunstaktion — Feierwerk Funkstation:
Samstag und Sonntag 15 – 17 Uhr
Speisen und Getränke (Foodtrucks etc.)

Führungen durch die Ateliers:
Samstag und Sonntag jeweils 14.00 und 17.00 Uhr // Treffpunkt in halle50

 

 Programm - FLyer - PDF

Presse Hallo München - PDF

Presse Münchner Feuilleton - PDF

Übersichtsplan Ateliers

 


DomagkAteliers
Städtisches Atelierhaus am Domagkpark
Margarete-Schütte-Lihotzkystraße 30, 80807 München

Die Veranstaltung wird gefördert durch das Kulturreferat der Landeshauptstadt München.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Wegbeschreibung mit Lageplan

FREIE PARKPLÄTZE !!


 

summer of love  -  wir waren dabei // 25.05. - 27.05.2018

foto copyright „ kommune „ moma , rita kohmannFoto: Ausschnitt:  copyright  rita kohmann

Ausstellung und Happening mit acht Künstlern

Vortrag : „ Kunst in 68 „ von und mit Prof. Dr. Hans-Martin Schönherr – Mann ( LMU )

Musik der 68iger Jahre, Malerei, Fotografie, Film, Objekte, Fashion

Rita Kohmann, Michael Fackelmann, Helene Klinger

Gabi Draeger, Bernhard Springer, Jürgen Wegener,

Wolfgang Roucka (Posterkönig) und Patrizia Zewe

 

startbahn west  foto copyright jürgen wegenerFoto: Ausschnitt: copyright jürgen wegener

 


MYWY // 17.05. - 20.05.2018

 

Anna Biela  Goldyn △ Bianca Patricia Isensee

Kuratorin Agnieszka Kaszubowska

Vernissage: 17. Mai um 19 Uhr
Wir empfangen Sie feierlich mit polnischem Bier

Öffnungszeiten: 
Donnerstag 19 Uhr  Open End

Freitag 14-18 Uhr
Samstag 14-18 Uhr
Sonntag 15-18 Uhr

Eintritt Frei

Städtisches Atelierhaus am Domagkpark
Margarete-Schütte-Lihotzkystraße 30, 80807 München

Wegbeschreibung mit Lageplan

FREIE PARKPLÄTZE !!


 

Gisela Oberbeck // Hochdruck // 18.04. - 22.04.2018

980

Städtisches Atelierhaus am Domagkpark

Margarete-Schütte-Lihotzkystraße 30, 80807 München


 

Here comes the Sun // Ausstellung in halle50 // 18.03.2018

 

here comes the sun

 

Here comes the Sun

 

ART WOOL, Anna Biela, Hannelore Kroll
Yatong Kwong, Elizaveta Reich, Dieter Schnabl
Anja Verbeek von Loewis, Zamp Wimmer


Sonntag von 15 bis 18 Uhr // halle50

 


Städtisches Atelierhaus am Domagkpark
Margarete-Schütte-Lihotzkystraße 30, 80807 München


Die Veranstaltung wird gefördert durch das Kulturreferat der Landeshauptstadt München.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Ihr Atelierhaus am Domagkpark

Wegbeschreibung mit Lageplan

FREIE PARKPLÄTZE !!